„Bodystyling für jedermann/-frau“

Unter Anleitung von Ute Himmelreich

bieten wir dienstags von 20:00 – 21:15 Uhr

in der Turnhalle der Grundschule am Eichwäldchen 

ein Kraft- und Ausdauertraining an.

 


„Fit und aktiv bis ins hohe Alter“

Unter Anleitung von Claudia Helm (Physiotherapeutin)

bieten wir donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr

in der Turnhalle der Grundschule am Eichwäldchen

ein ausgewogenes Gymnastiktraining an.

Als Mitglied der Gymnastikabteilung kannst du an einem oder beiden Trainings teilnehmen, die zu rhythmischer Musik stattfinden. Das Training dienstags ist etwas anstrengender, da mehr Wert auf Ausdauertraining gelegt wird. Das Training am Donnerstag ist auch für Einsteiger geeignet. Bei warmem Wetter verlegen wir das Aufwärmtraining auch mal nach draußen auf den Schulhof. Jeder bei uns teilnehmen - momentan haben wir einen klaren Frauenüberschuß, d.h. nur 2 männliche Teilnehmer, und eine gemischte Altersstruktur. 

In beiden Gymnastiktrainings werden die verschiedenen Muskelgruppen des Körpers traininiert in Kombination mit Koordinations- und Balanceübungen. Insbesondere stärken wir die Rücken- und Bauchmuskulatur und tragen durch die Aktivierung der tiefer liegenden Muskeln zur Haltungsstabilisation bei. Dehnungsübungen runden das Programm ab. Entsprechende Trainingsgeräte, wie Hanteln, Tubes, Fitnessbänder, Seile, Stepper, usw. stellt der Verein bereit. Selbst mitzubringen sind, neben bequemer (Sport-)Kleidung und Hallenturnschuhen, Gymnastikmatte, Handtuch und Getränk. Für ein Probetraining leihen wir gerne eine Matte aus. 

Nähere Informationen zum Trainingsort findest du unter "Anfahrt" und bei weiteren Fragen kannst du dich an die Abteilungsleiterin, Susanne Gebauer (siehe "Kontakt") wenden. 

Komm doch gerne mal zum Probetraining vorbei!

Corona Hinweis: Wir halten uns in der Gymnastikgruppe an die jeweiligen gesetzlich vorgeschriebenen Covid-19 Hygieneregeln und befolgen üblicherweise mindestens folgende Regeln:

  • Wir schützen uns und andere durch Covid-19 Impfungen
  • Wenn wir uns krank fühlen oder Covid-19 positiv sind, nehmen wir nicht am Training teil 
  • Wir sorgen für eine gute Durchlüftung der Halle
  • Wir trainieren ohne Maske, halten aber einen Mindestabstand von 1,50 bis 2,00 m ein (wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, z. B. in der Umkleide, tragen wir die Maske)
  • Wir führen eine Anwesenheitsliste.