Fragen und Antworten

Ich möchte unverbindlich das Bogenschießen ausprobieren:
Interessierte sind immer herzlich willkommen!
Wer den Bogenplatz besuchen möchte, macht bitte einen Termin (vgl. Kontakt) 
mit der Abteilungsleitung aus .
Ein Bogen, Pfeile und Schutzkleidung kann vom Verein gestellt werden.

Ich möchte als Gast schießen:
Gastschützinnen und Gastschützen dürfen nur in Begleitung eines Vereinsmitglieds oder nach vorheriger Terminabsprache mit der Abteilungsleitung auf dem Platz schießen.
Pro erwachsenen Gast und Tag wird eine Gebühr von 7 Euro erhoben.
Jugendliche zahlen pro Person 3.50 Euro, Kinder bis zu 10 Jahren sind in Begleitung eines Erwachsenen frei.
Bitte die Parcours- und Gastschützenordnung beachten!

Ich möchte Mitglied werden:
Wer sich für eine Mitgliedschaft interessiert, sollte bereit sein, nicht nur das Bogenschießen in den Mittelpunkt zu stellen, sondern genauso an den anderen Bereichen des Vereinslebens teilzunehmen wie beispielsweise Arbeitseinsätzen oder Abteilungsversammlungen.

Darüber hinaus wird das Einbringen von individuellen Kompetenzen (z.B. handwerkliche Fähigkeiten) und der Spaß daran, sich gemeinsam mit anderen zu engagieren sehr begrüßt.  
 
Das Anschaffen einer eigenen Bogensportausrüstung wird empfohlen.
Es wird vorausgesetzt, dass mit Beginn der Mitgliedschaft die

Abteilungs- und Parcoursordnung bekannt und akzeptiert sind.