Am gestrigen Samstag stand das Rückspiel in der Zwischenrunde Halle auf dem Program. Der umgehende Erkältungsvirus erwischte auch die F2: Unsere komplette, eingespielte Abwehr sowie unser Torwart konnten nicht spielen. Daher musste unser Mittelfeld die Abwehrarbeit übernehmen. Gegen die 2009er Jahrgänge von der JSG Schmitten und Neu-Anspach spürten wir, dass uns unsere Abwehr fehlte. Unsere Jungs kämpften und hielten auch körperlich gut dagegen, dennoch gingen beide Spiele verloren.

Gegen die JSG Merzhausen und FSV Friedrichsdorf konnten die Jungs ihre Spiele souverän mit 2:0 und 1:0 gewinnen. Aus unserer Sicht eine erfolgreiche Zwischenrunde - 4 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. 

Jetzt freuen wir uns auf die Endrunde!