3. Platz für die E1-Junioren von Eintracht Oberursel beim Ostercup 2019 im luxemburgischen Wiltz

 

Die E-Junioren-Kreismeister im Futsal von 2018/2019 der Eintracht Oberursel gewannen im Spiel um Platz 3 beim Internationalen Ostercup 2019 im luxemburgischen Wiltz klar mit 5:2 gegen Union Fammene Waha Marche aus Belgien. Zuvor verpasste das Taunusteam im Halbfinale knapp mit 1:2 die Endspielteilnahme gegen SG Sulzbachtal (Rheinland-Pfalz). Turniersieger wurde RFC Lüttich aus Belgien. Nach diesem erfolgreichen Schnuppern internationaler Fußballluft zeigten sich die Eintracht-Trainer Sven Tilgner und Jürgen ten Elsen sehr zufrieden über die spielerische Leistung ihres Teams des Jahrgangs 2008. Sie und ihre Jungs blicken optimistisch voraus auf den Herbst 2019 in Barcelona, den 39. Copa Sant Vicenc.

 

Foto: von links nach rechts, hintere Reihe: Sven Tilgner, Bastian Schneider, Jürgen ten Elsen, Nico Thiel,

vordere Reihe: Florian Rinno, Lukas Tilgner, Noah Pfeil, Valerius Kellermann, Peyman Noori, Jaden Stix, Julius Buhrke,

vorne liegend: Ruben Schulz