Am Samstag, den 25.04.2015 waren die F2-Junioren  der SpVgg/Bomber Bad Homburg  bei uns als Spielpartner zu Gast. Das Gästeteam bestand ausschließlich aus Kickern des Jahrgangs 2007.  So war es nicht verwunderlich, dass wir das Spiel von Beginn an klar dominierten. Die ungleichen Bedingungen gaben uns Gelegenheit, ein wenig zu experimentieren.  Trotz der häufigen Spieler- und Positionswechsel entstand ein sehr ansehnliches Spiel. Manchmal hätte ich mir jedoch gewünscht, dass wir an solchen Tagen, nicht ganz so ergebnisorientiert spielen dafür in bestimmten Situationen, mehr Zweikämpfe sehen.

Aber dem Trainer kann man es ja nie wirklich recht machen ;-)

Endstand: 18:1 für die Jungs der Eintracht Oberursel.

Mit dabei: Dean (Tor), Laurens, Lennart, Erik, Raúl, Max, Tyrese, Luca, Sven, Jannik und Tom.

Verletzungsbedingt absagen musste Jonas, dem wir auf diesem Wege gute Bessrung wünschen.