Anmeldung

Mitgliedschaftsantrag online
Vereinsspielplan
Sponsoren / Partner
Online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen
Turniersieg bei Tus Nieder Eschbach 10.02.18
 
Auf dem letzten Hallenturnier dieser Saison traten wir auf ein starkes Teilnehmerfeld und konnten ein hervorragenden Abschluss der Halle feiern. In der Gruppenphase traffen wir auf Blau Gelb Frankfurt, Langenselbold und Tus Nieder Eschbach.
Es wurde im Hin und Rückspiel Modus agiert und dort konnten wir uns souverän als Gruppensieger mit 3 Siegen und 3 Unentschieden als Gruppen erster für die Zwischenrunde qualifizieren.
In der Zwischenrunde trafen wir dann auf DJK Sparta Bürgel, SV 07 Heddernheim und wieder auf Tus Eschbach. Auch dort setzen wir uns mit 2 Siegen und 1 Unentschieden und 13:0 Toren souverän als Gruppen Erster durch und zogen dann ins Viertelfinale wo es dann absolut emotional und nervenaufreibend für das Team wurde.
Im Viertelfinale setzten wir uns im 7 Meter schießen mit 3:2 durch und zogen ins Halbfinale.
Dramatik pur selbst im Halbfinale wo wir nach regulärer Spielzeit gegen den TSG 1894 Mainz Kastel ebenfalls im 7 Meter schießen mit 3:2 gewannen.
Das Finale stand aber dann allen Spielen nicht nach.
Die gesamte Halle bebte und stand geschlossen hinter unseren jungs gegen den FC Germania Enkheim. Und wie soll es auch anders sein ... auch hier ging es ins 7 Meter schießen wo wir am Ende mit 6:5 gewannen. Hervorzuheben ist das ganze Team. Moral, Leidenschaft, Emotionen und Kampfgeist waren heute bei allen Spielern klar zu erkennen und der Turniersieg ging absolut in Ordung und war hochverdient. Mit diesem Turniersieg geht es nun wieder in die Vorbereitung und man arbeitet nun fokusiert auf die Rückrunde hin.
 
Trainer: Vincenzo Crisciullo
Co. Trainer Domenico Dettori / Fabio Bubbico
 
Team: Enrico. Julian, Maurice, Leon E., Danial, Kiko, Max, Marco, Granit, Daniel, Umut